Patch für die PS4-Version von Ultra Street Fighter 4 veröffentlicht

Schnellere Menüs und Bugfixes.

Capcom hat Patch 1.02 für die PS4-Version von Ultra Street Fighter 4 veröffentlicht.

Die Umsetzung für Sonys Konsole plagten nach dem Release derart viele Probleme, dass sich Capcom kurzerhand entschied, für ein eigenes Turnier auf die Xbox-360-Version zurückzugreifen.

Mit Version 1.02 nimmt man nun zahlreiche Verbesserungen vor. Unter anderem sollte es keine Probleme mehr mit verschwindenden Projektilen geben, Decapres Teleport-Animation wurde repariert und in den Menüs gibt es weniger Lag.

Die Reaktionen aus der Community sind bislang positiv, auch wenn das Spiel noch nicht in einem perfekten Zustand sei. Die kompletten Patch Notes findet ihr hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading