Logitech kündigt neue Lenkräder für PS4, PC und Xbox One an

G29 und G920.

Logitech hat heute zwei neue Lenkräder für PC und Konsolen angekündigt.

Das Logitech G29 Driving Force ist speziell für die PlayStation 4 und PlayStation 3 gedacht und bietet unter anderem zwei Motoren für Force Feedback, ein Getriebe mit Schrägverzahnung, eine handgenähte Ummantelung mit Echtleder und Edelstahlpedale für Gas, Bremse und Kupplung.

1

„Das Lenkrad ist außerdem mit dem separat erhältlichen Driving Force Shifter kompatibel, einer H-Schaltung für sechs Gänge plus Rückwärtsgang", heißt es.

Das G29 Driving Force wird in Deutschland voraussichtlich ab Juli zum Preis von 399,99 Euro erhältlich sein, der Driving Force Shifter für 59,99 Euro.

Für die Xbox One und den PC ist wiederum das Logitech G920 Driving Force gedacht - es ist zugleich das erste Logitech-Lenkrad für die Xbox One.

Es bietet die gleichen Eigenschaften wie das G29 und wird voraussichtlich im Oktober 2015 erscheinen. Der Preis beträgt ebenfalls 399,99 Euro und auch hierfür ist der Driving Force Shifter zum Preis von 59,99 Euro erhältlich.

Nächste News: Sir Christopher Lee ist tot

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (24)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (24)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading