Onechanbara Z2: Chaos erscheint im Herbst 2015 für die PS4

Das Bikini Samurai Squad auf Zombiejagd.

NIS America und Flashpoint veröffentlichen im Herbst 2015 Onechanbara Z2: Chaos für die PlayStation 4.

Darin macht das „Bikini Samurai Squad", bestehend aus Aya, Saki, Kagura und Saaya, erneut Jagd auf Untote - mit dabei sind natürlich neue Moves und Transformationsfähigkeiten.

Jede von ihnen verfügt über einzigartige Waffen und Fähigkeiten, dementsprechend sollen sie sich auch unterschiedlich spielen. Ihr könnt zwischen ihnen Wechseln und obendrein Team-Kombos ausführen.

Außerdem verspricht man „Dutzende von Individualisierungs- und Replay-Möglichkeiten" für den Titel: „Im Missions-Modus gibt es spezielle Herausforderungen, in denen gelbe Kugeln als Belohnung freigeschalten und gegen neue Ausrüstungen und Outfits eingetauscht werden können", heißt es.

Erstmals habt ihr übrigens auch die Chance, zwischen japanischer und englischer Sprachausgabe zu wählen.

Nächste News: Gun-Mettle-Update für Team Fortress 2 veröffentlicht

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading