Zum 4. Juli: Neues Broforce-Update und Rabatt

Für die Freiheit.

Passend zum 4. Juli hat Free Lives ein neues Update für Broforce veröffentlicht.

Damit ergänzt man das Spiel um zwei neue Bros, nämlich den Brocketeer (inklusive Jetpack) und den schottisch-amerikanischen Helden Broheart, dessen Freedom-Schrei alle Gegner in der Nähe in Angst versetzt.

„Das Update enthält außerdem zahlreiche Erweiterungen des Bro-Arsenals und gibt Spielern damit noch mehr Angriffsmöglichkeiten an die Hand. Neben einem wunderschönen Roundhouse-Kick, dem Klassiker im Sortiment eines Computerspiels, gibt es mit der beliebten Kettensäge gleich noch eine Waffe, die sich Spieler auf der ganzen Welt immer wieder gewünscht haben", heißt es weiter.

Noch besser: „Aber im Kampf gegen der Terror darf eine Komponente nie fehlen: ein perfektes und imposant inszeniertes Muskelspiel. Ab sofort können die Bros ihre Muskeln anspannen und den Feinden damit ihre Kraft direkt auf dem Bildschirm vor die Nase halten - inklusive zerrissener Shirts!"

An diesem Wochenende bekommt ihr Broforce auf Steam übrigens 33 Prozent günstiger.

Nächste News: Onechanbara Z2: Chaos erscheint im Herbst 2015 für die PS4

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading