Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Mission 24: Enger Kontakt

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Komplettlösung: So findet ihr bei der Rettung auch Ziegen und Kampfadler.

Mission 24: Enger Kontakt

Holen sie die beiden Zivilisten raus.

Missionsaufgaben:
1. Ingenieur rausgeholt.
2. Ingenieurin rausgeholt.
3. Sechs Anglo-Nubier-Ziegen in der Nähe des südwestlichen Wachposten rausgeholt.
4. Zwei Allradfahrzeuge rausgeholt.
5. Vier Materialcontainer aus dem nordöstlichen Wachposten der Munoko-ya-Nioka Station rausgeholt.
6. Einen Afrikanischen Pfirsich In der Nähe der Munoko-ya-Nioka Station gepflückt.
7. Einen Kampfadler in der Nähe der Munoko-ya-Nioka Station rausgeholt.

Quiet als Begleiterin ist in dieser Mission eine gute Wahl. Ihr musst zwei Gefangene aus einem Wachposten westlich des Industriegebiets Ngumba retten. Bei den Zielen handelt es sich um Zivilisten, die mehrfach das "Haus des Teufels" besucht haben, in dem ihr dem schwer erkrankten Shabani in Mission 20 nicht helfen konntet. Folgt nicht der Straße nach Südosten, denn sie führt direkt durch die Munoko ya Nioka Station. Hier sind viele Gegner unterwegs. Einfacher und unentdeckter geht es, wenn ihr nach Nordosten fahrt und dort in dem im Bild unten eingezeichneten Canyon Stellung bezieht. Dann gehen euch allerdings einige optionale Missionsaufgaben durch die Lappen. Am Felshang im Südosten der Station wächst zum Beispiel der gesuchte Afrikanische Pfirsich (eingezeichnet auf dem Bild unten), über Munoko-ya-Nioka fliegen die Adler. Keine Sorge, ihn aus der Luft zu schießen, bisher ist und noch keiner der Vögel bei der unfreiwilligen Landung gestorben.

40_1

Meidet ihr die Station, kommt ihr allerdings an Wachposten 16 vorbei (schaut auf euren iDroid), wo die Container für Missionsaufgabe 5 warten. Fulton Fracht +2 ist allerdings Pflicht für ihre Erfüllung. Am Canyon östlich von Wachposten 20 nutzt ihr wie gehabt euer trautes Int-Scope, um im Außenposten östlich davon so viele Gegner wie möglich zu markieren und die beiden Gefangenen ausfindig zu machen, die ihr evakuieren sollt. Falls ihr Quiet dabei habt, nutzt im iDroid Menü "Begleiterunterstützung" und "Quiet (Aufklärung)", damit sie euch beim Markieren der Gegner hilft, damit ihr euch auf das Ausfindigmachen der Gefangenen konzentrieren könnt.

Eine der beiden Geiseln konnte sich bereits befreien und ist nun langsam und erschöpft zu Fuß nach Norden unterwegs. Ihn solltet ihr als erstes retten, damit er nicht in eine gegnerische Patrouille hineinläuft. Von Norden kommt auch alsbald ein Jeep herbeigefahren, der ihn entdecken könnte. Die Fahrer werden aussteigen und sich dem Entlaufenen nähern. Das ist der Moment in dem ihr euch anschleicht und sie mit vorgehaltener Waffe zwingt, sich zu ergeben. Wenn ihr wollt, könnt ihr den Feind ohne Körperpanzer auch direkt betäuben und nur den im Kampfanzug stellen.

Nutzt dann den Fulton auf dem Gefangenen, um ihn zur Mother Base zurück zu schicken, und sendet auch den Jeep für das Missionsziel mit den Allradfahrzeugen per Ballon nach Hause. Die Frau wird irgendwann aus dem Zelt in einen Jeep geladen, daher habt ihr nicht allzu viel Zeit, sie zu retten. Sollte das geschehen, könnt ihr einen der Passagiere per Betäubungspfeil schlafen legen, um den Wagen zu einem Stopp zu veranlassen und so etwas Zeit zu gewinnen. Auch ist es möglich, darauf zu warten, dass die Geisel in den Jeep geladen wird, und Quiet dann von Norden Unterstützungsfeuer auf das Lager geben zu lassen. Sobald sich alle Gegner in ihre Richtung orientieren, könnt ihr selbst den Jeep mitsamt der Gefangenen stehlen und sie an einen sicheren Ort bringen, der sich für eine Fulton Extraktion eignet, oder ihn an Ort und Stelle rausholen. Das geht sogar, wenn die Frau noch drinnen sitzt, ohne das Missionsziel zu gefährden.

Weiter mit Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Mission 25: Zielsichere Rache, Kindersoldaten rausholen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Metal Gear Sold 5: The Phantom Pain - Hauptmissionen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Komplettlösung.

In diesem Lager befinden sich zudem einige Container voller Rohstoffe, die ihr per Fulton extrahieren könntet, die euch aber eine Entdeckung kosten könnten, wenn ihr ungesehen vorgehen wollt. Vielleicht könnt ihr auch vorher schon alle Gegner unschädlich machen, um euch die Ressourcen ungestört unter den Nagel zu reißen. Offiziell ist die Mission jedenfalls geschafft, wenn beide Gefangene auf der Mother Base angekommen sind, aber falls ihr die Ziegen auch noch wollt, sie befinden sich in der Steppe östlich dieses Camps.

Für einen S-Rang...

Hier würden wir euch wie meist empfehlen, jegliche anderen Missionsziele außer Acht zu lassen, mit dem Pferd blitzschnell zum Canyon zu reiten, euch dann DD hinzu zu bestellen und euch allein auf die Geiseln zu konzentrieren. Zudem könnt ihr das Missionsgebiet auch verlassen, indem ihr euch auf einen Container stellt, einen Fulton an den Container anlegt (Fracht +2 Verbesserung wird benötigt), und dann die Dreieck- beziehungsweise Y-Taste haltet, um euch festzuhalten und zusammen mit dem Container zu exfiltrieren. Und ist klar, dass das ein Risiko der Entdeckung birgt, aber mit entsprechendem Timing und / oder Ablenkungen kann das gelingen. Ein besonders eleganter Abgang, wie wir finden.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Assassin's Creed Unity - Alle Nostradamus-Rätsel gelöst

Präzise Lösung für alle Nostradamus-Rätsel in Assassin's Creed Unity - mit Tipps und Ortsangaben.

God of War: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

God of War Komplettlösung: Alles, was ihr über Kratos' neues Abenteuer wissen müsst.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Spider-Man: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Spider-Man-Komplettlösung: Alles, was ihr über Spideys Abenteuer wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading