Hollywood versammelt sich in LEGO Dimensions

Jede Menge bekannte Sprecher mit dabei.

Warner und TT Games versammeln für LEGO Dimensions zahlreiche bekannte Schauspieler, um den virtuellen LEGO-Figuren ihre Stimmen zu leihen.

Mit dabei sind etwa Michael J. Fox und Christopher Lloyd als Marty McFly beziehungsweise Doc Brown aus Zurück in die Zukunft.

Chris Pratt ist gleich zweimal vertreten: Einmal als Emmet aus The LEGO Movie und als Owen Grady aus Jurassic World. Auch weitere Schauspieler aus beiden Filmen sind mit an Bord: Elizabeth Banks, Alison Brie und Charlie Day (The LEGO Movie) sowie Bryce Dallas Howard und Irrfan Khan (Jurassic World).

Bereits bekannt ist, dass Doctor Whos Peter Capaldi den zwölften Doktor sprechen wird. Für die anderen Doktoren greift man auf Archivmaterial zurück. Außerdem dabei sind Jenna Coleman und Michelle Gomez.

Weiter geht es mit Ellen McLain, J.K. Simmons und Stephen Merchant (GlaDOS, Cave Johnson und Wheatley) sowie Troy Baker und Tara Strong (Batman und Harley Quinn).

Zu guter Letzt spricht Joel McHale euren Roboterbegleiter X-PO, Gary Oldman vertont Lord Vortech.

LEGO Dimensions erscheint am 1. Oktober 2015 für Xbox One, PlayStation 4, Wii U, Xbox 360 und PlayStation 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading