World of Tanks: Update 2.2 für Xbox One und Xbox 360 veröffentlicht

Zwei neue Maps und mehr.

Wargaming hat Update 2.2 für World of Tanks auf Xbox One und Xbox 360 veröffentlicht.

Selbiges enthält unter anderem drei neue Fahrzeuge für die Deutschen, etwa die genau zielende und schnell feuernde Wespe (Tier 3). Außerdem mit dabei sind der PzSFL IVb (Tier 4) mit großen Munitionsvorräten, hervorragendem Tarnwert und flexiblem Neigungswinkel des Rohres sowie der schnelle, niedrige und agile Spähpanzer RU 251 (Tier 8).

Die Sowjets bekommen unterdessen mit dem BT-SV einen neuen Premiumpanzer.

Darüber hinaus sind überarbeitete und hochauflösende Versionen der Karten Lakeville, Westfield und Westfield bei Regen sowie mit Drachenkamm und Ruinberg War zwei brandneue Maps Bestandteil des Updates.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading