Ein Fan arbeitet an einem Remake des ersten Metal Gear in der Unreal Engine 4

Outer Heaven.

Metal-Gear-Solid-Fan Jose Bravo de Mansilla, auch bekannt als „Boker", arbeitet derzeit an einem Remake des 1987 veröffentlichten Metal Gear in der Unreal Engine 4.

1

Dabei will er die Geschichte des ersten Metal Gear mit der isometrischen Kamera eines Metal Gear Solid und dem Gameplay der jüngsten Teile verknüpfen.

In der Geschichte geht es um Solid Snakes erste Abenteuer als Neuling bei der Spezialeinheit Foxhound, die sich auf der Suche nach dem vermissten Mitglied Gray Fox befindet und Berichte über eine Waffe namens Metal Gear untersucht.

Weitere Infos zu dem Projekt erfahrt ihr hier. Wie Konami darauf reagieren wird, bleibt abzuwarten, Geld verdienen möchte Boker damit aber natürlich nicht.

Ein Video zum Remake seht ihr nachfolgend.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading