DICE verlängert die Beta zu Star Wars: Battlefront bis morgen

Für weitere Tests.

DICE hat bekannt gegeben, dass man die Beta zu Star Wars: Battlefront bis zum morgigen Dienstag verlängert.

Im Zuge dessen wollen die Entwickler weitere Tests durchführen, wie Community Manager Mathew Everett im offiziellen Forum erklärt.

„Dieses Tests helfen uns bei der Erkennung einiger extremer Szenarios, was dazu führen könnnte, das manche Spieler gelegentlich Probleme haben werden und zum Beispiel vom Server fliegen."

Das alles soll dazu beitragen, die Infrastruktur auf den Launch des Spiels vorzubereiten.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (22)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (22)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading