Hotfix behebt Allianz-Bug in der Rising-Tide-Erweiterung für Civilization: Beyond Earth

Ihr müsst nicht mehr alleine Krieg führen.

Mit einem neuen Hotfix hat Firaxis einen Bug im Zusammenhang mit dem neuen Allianz-System beseitigt.

„Zuvor kam es in manchen Fällen vor, dass ein Spieler in den Krieg zieht, die Verbündeten sich ihm aber nicht anschließen", heißt es.

„Wenn der Spieler nun jemandem den Krieg erklärt, tun das auch all seine Verbündeten."

Befindet ihr euch im Krieg und bildet eine Allianz mit einer Fraktion, die eurem Gegner noch nicht begegnet ist, ziehen diese nicht automatisch auch in den Krieg.

„Diese Veränderung wird nicht auf vorhandene Spielstände mit einem aktiven Krieg oder einer Allianz angewendet, aber auf alle fortan durchgeführten Spiele."

Weitere Infos zur Erweiterung findet ihr in unserem Test zu Civilization: Beyond Earth - Rising Tide.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Battlefield 2042 Umfrage: EA will eure Meinung zu den Karten, Waffen und mehr wissen

Haben Sie einen Moment Zeit, um über Battlefield zu sprechen?

Gewinnt einen Gamechanger Black L Gaming-Stuhl im Wert von 639 Euro!

Der vierte Tag des Dezembers lässt euch bequem sitzen.

FIFA 22 TOTGS ist live! - Alle Spieler und ihre Ratings

Das sind die Stars der Champions League, Europa League und Europa Conference League!

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading