Season Pass und Ultimate Edition zu Star Wars: Battlefront angekündigt

Mit vier DLC-Paketen.

Electronic Arts und DICE haben einen Season Pass zu Star Wars: Battlefront angekündigt.

Dieser umfasst insgesamt vier DLC-Pakete, die nach dem Launch des Spiels veröffentlicht werden und euch an „neue Schauplätze in einer weit, weit entfernten Galaxis" führen. Nähere Details dazu liegen aber noch nicht vor.

Season-Pass-Besitzer erhalten außerdem zwei Wochen früher Zugang zu jeder Erweiterung und ein „Shoot First"-Emote.

Zugleich kündigte man eine Ultimate Edition des Spiels an, die neben dem Hauptspiel und den Inhalten der Deluxe Edition auch den Season Pass enthält.

Der Season Pass selbst kostet 49,99 Euro, die Ultimate Edition 120 Euro auf dem PC und 130 Euro auf den Konsolen.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (21)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (21)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading