Mehr als 9 Millionen Spieler haben die Beta zu Star Wars: Battlefront gespielt

'Die größte Beta in der Geschichte von EA.'

Die Beta zu Star Wars: Battlefront war in den letzten Tagen ziemlich gefragt.

Das zeigen auch die Zahlen, die EA nun bekannt gegeben hat. Nach Angaben des Publishers wurde die Beta von mehr als 9 Millionen Spielern gespielt.

Senior Producer Sigurlina Ingvarsdottir zufolge war es damit zugleich „die größte Beta in der Geschichte von EA".

„Seit wir Star Wars: Battlefront im April vorgestellt haben, wussten wir, dass die Beta ein großer Test für unser Spiel sein würde", schreibt sie.

„Schließlich war es in den letzten sechs Monaten eines der meistdiskutierten Themen rund um das Spiel. Es war aufregend (und ehrlich gesagt auch ein wenig nervenaufreibend), es der Welt zu öffnen."

Durch die Beta habe man „unschätzbares Feedback" erhalten, bis zum Launch soll weiter am Feinschliff und Balancing gearbeitet werden.

„Im Namen des DICE-Teams und jedem bei EA danke ich euch fürs Spielen."

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading