Mittlerweile haben eine Million Personen Cloud Imperium Games' Star Citizen unterstützt - mit derzeit 92,7 Millionen Dollar.

Diesen neuen Meilenstein haben die Entwickler zum Anlass genommen, um allen Backern Zugriff auf sämtliche Module zu geben.

Soll heißen: Der Alpha Access fällt weg, ebenso die zusätzlichen Modulpässe, die ihr für fünf Dollar kaufen konntet. Für begrenzte Testphasen dient künftig der PTU-Testserver. Ansonsten bekommen alle Backer sofort Zugriff auf jeden Live-Release.

Habt ihr zuvor ein Alpha-Access-Paket gekauft, erhaltet ihr nun im Gegenzug 10.000 United Earth Credits (Star Citizens Ingame-Währung) dafür, zugleich wurde das UEC-Maximum angehoben. Habt ihr wiederum zum Beispiel einen separaten Arena-Commander-Pass gekauft, bekommt ihr einen Store-Gutschein in Höhe von 5 Dollar.

Die Verteilung könnte den Entwicklern zufolge jedoch ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.