Styx: Shards of Darkness angekündigt, erscheint 2016

Die Fortsetzung zu Master of Shadows.

Focus Home Interactive hat eine Fortsetzung zu Styx: Master of Shadows angekündigt.

An Styx: Shards of Darkness arbeiten die Cyanide Studios bereits seit sechs Monaten, erscheinen soll das Spiel 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Dem Publisher zufolge bekommt das Spiel einerseits ein größeres Budget, andererseits wechselt man damit zur Unreal Engine 4.

In Shards of Darkness verschlägt es euch nach Körangar, die Stadt der Dunkelelfen. Diese haben sich mit den Zwergen verbündet und wollen gegen die Goblins vorgehen.

Unter anderem könnt ihr neue Feinde, Umgebungen und Spielmechaniken erwarten, ebenso verfeinert und erweitert man Styx' Fähigkeiten.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (15)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (15)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading