Michel Ancel teilt seine Zeit zwischen Ubisoft und Wild auf

'Wer sagt, dass ich an Beyond Good & Evil 2 arbeite?'

Michel Ancel teilt seine Zeit zwischen seiner Arbeit bei Ubisoft und beim neuen Indie-Studio Wild Sheep auf.

„Es ist ganz einfach", sagt Ancel auf der Paris Games Week gegenüber Eurogamer. „Ich bin die halbe Zeit hier und die halbe Zeit dort - ich arbeite noch immer bei Ubisoft. Weil es mein Studio ist, haben wir hier ein sehr spezielles Spiel und ich versuche, sehr verrückte Dinge damit anzustellen. Es sind zwei verschiedene Sachen."

Zuvor wurde fleißig über Ancels Rolle bei Ubisoft spekuliert. Die Frage ist: Woran arbeitet er bei Ubisoft?

Als er die Gründung eines neuen Studios bekannt gab, hieß es von Ubisoft, dass er an einem „extrem ambitionierten neuen Titel arbeitet, der ihm und seinem Studio sehr am Herzen liegt".

Diese Aussage assoziierten viele Spieler mit Beyond Good & Evil 2, das 2008 erstmals erwähnt wurde. Arbeitet er also an BG&E2?

„Haha! Wer sagt, dass ich an Beyond Good & Evil 2 arbeite? Ich kann nicht zu viel sagen, weil das hier nichts mit Ubisoft zu tun hat!"

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading