Neuer Cyber-Horde-Modus in Warface verfügbar

Ohne Rückzugsmöglichkeit.

Passend zu Halloween geht in Cryteks Online-Shooter Warface der neue Cyber-Horde-Modus an den Start.

Darin wird kooperativ gespielt und Cyber Horde soll euch und eurem Team „alles abverlangen".

„In düsteren Wäldern und verlassenen Militärkomplexen trotzen die Teams Welle um Welle an Feinden, die schier endlos aus einem mysteriösen Labor hervorquellen. Ohne jede Rückzugsmöglichkeit werden die Spieler schnell merken, dass Blackwoods neueste Rekruten alles andere als menschlich sind", heißt es.

„Um zu überleben, müssen die Spieler ein schwer gepanzertes Fahrzeug durch Wälder und einen engen Tunnel eskortieren, bevor sie das Herz des Blackwood-Labors in die Luft sprengen können.  Erst wenn dieses Ziel erreicht wurde, ist der Feind vom Nachschub abgeschnitten. Auf dem Weg hält das Fahrzeug auf mehreren Lichtungen im Wald und überlässt die Spieler fast schutzlos den anstürmenden Gegnerhorden. Sofern sie lange genug überleben, rettet sie eine Energie-Druckwelle des Warface-Trucks."

Außerdem stehen euch für begrenzte Zeit Ghul-Skins, -Waffen und -Items zur Verfügung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading