Neverwinter: Underdark erscheint am 17. November für die PC-Version

Auf der Xbox One Anfang 2016.

Die Underdark-Erweiterung für Neverwinter wird am 17. November 2015 für den PC veröffentlicht.

Xbox-One-Spieler müssen sich hingegen noch bis Anfang 2016 gedulden.

Die mittlerweile achte Erweiterung führt euch in das Unterreich, wo ihr unter anderem an der Seite von Drizzt Do'Urden eine 10-Spieler-Schlacht gegen Demogorgon bestreitet.

„Diese Erweiterung bietet eine komplett neue Kampagne und eine Questreihe, die vom New York Times Bestseller-Autor R.A. Salvatore geschrieben wurde", heißt es weiter.

Außerdem wird es die Möglichkeit geben, Inhalte erneut zu spielen, ihr könnt euch eine Vorschau zu Ausrüstungsgegenständen anschauen und eure Festungen weiter ausbauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading