Weitere Details zum Season Pass für Star Wars: Battlefront

Update: Maps, Modi und mehr.

Update (16.11.2015): Electronic Arts hat weitere Details zum Season Pass bekannt gegeben (via VG247).

1

Der Season Pass umfasst insgesamt vier Erweiterungen, auf die ihr mit dem Season Pass jeweils zwei Wochen früher Zugriff erhaltet, ebenso bekommt ihr ein exklusives „Shoot First“-Emote.

Weiterhin wird es insgesamt 16 neue Multiplayer-Maps mit neuen Schauplätzen geben, außerdem könnt ihr euch in vier zusätzlichen Spielmodi austoben.

Schlussendlich sind noch vier neue Helden beziehungsweise Schurken mit dabei sowie 20 Ausrüstungsgegenstände, darunter Waffen, Fahrzeuge und Star Cards.

Originalmeldung (03.11.2015): Electronic Arts hat erste kleine Details zum Season Pass für Star Wars: Battlefront verraten, der 49,99 Euro kosten wird.

Nach Angaben von EAs Peter Moore ist in den nächsten 12 bis 18 Monaten mit der Veröffentlichung der vier Erweiterungen zu rechnen.

Dabei spricht er von „neuen Universen", wobei unklar ist, ob er damit möglicherweise Inhalte aus den Star-Wars-Episoden 1 bis 3 meint. Außerdem erwähnt er weitere „Spieleraktionen" sowie neue Waffen.

Mit offiziellen Details zum Season Pass ist in den kommenden Wochen zu rechnen.

Weiterhin sprach Moore übrigens von „exzellenten" Vorbestellerzahlen, ohne aber konkrete Angaben zu machen.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading