Warframe unterstützt wieder die Movember-Aktion

Einen Monat lang.

Auch in diesem Jahr unterstützt Digital Extremes mit Warframe wieder die jährlich stattfindende Movember-Kampagne.

1

Dabei werden einen Monat lang Schnurrbärte zelebriert, wobei zugleich auf eine Reihe von Gesundheitsrisiken bei Männern aufmerksam gemacht werden soll, etwa Prostata- und Hodenkrebs, psychische Erkrankungen sowie Bewegungsarmut.

Weltweit kommen dabei rund 650 Millionen Dollar an Spenden zusammen, die etwa für Forschungsprogramme genutzt werden.

„Die Movember-Stiftung ist die weltweit führende Organisation, die sich dafür einsetzt, das Gesicht der Männergesundheit nachhaltig zu verändern. Einmal auf Movember.com angemeldet, lassen sich Männer - sogenannte Mo Bros - für die 30 Tage im November einen Schnurrbart wachsen", heißt es. „Dieses Jahr wird außerdem MOVE vorgestellt - eine 30-Tage Fitness-Challenge, mit der Teilnehmer animiert werden, körperlich aktiver zu sein."

Im Warframe selbst könnt ihr mit „The Dastard" ab sofort kostenlos den ersten von bis zu fünf verfügbaren Schnurrbärten tragen.

„Um Zugang zu weiteren Schnurrbartmodellen zu erhalten, können Spieler über die Warframe-Movember-Website für den guten Zweck spenden. Durch das Erreichen verschiedener Spendenziele werden weitere kostenlose (und brandneue!) Movember-2015-Schnäuzer freigeschalten, mit denen sich im November die Warframes aufwerten lassen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading