Blizzard-Stellenangebot deutet Remakes an, das Unternehmen spricht aber nur von 'Pflege'

Damit ihr Klassiker auch heute noch spielen könnt.

Plant Blizzard Remakes von StarCraft, Diablo 2 oder WarCraft 3?

Zumindest ließ das ein Stellenangebot des Studios vermuten, in dem diese drei Titel explizit erwähnt wurden. Demnach hat man eine neue „Classic Games"-Abteilung gegründet und sucht dafür Mitarbeiter (via NeoGAF).

1

„Sich weiterentwickelnde Betriebssysteme, Hardware und Online-Dienste machen es schwieriger, dass diese Titel von ihren loyalen Fans gespielt werden oder eine neue Generation ansprechen können", heißt es.

„Wir stellen ihren früheren Glanz wieder her und brauchen eure technischen Fähigkeiten, eure Leidenschaft und euren Willen, um auch schwierige Aufgaben zu meistern."

Was stark nach Remakes klingt, bezieht sich Blizzard zufolge aber eher auf die „Pflege" der jeweiligen Titel.

„Wir brauchen Techniker, um unsere alten Spiele zu pflegen", heißt es in einem Statement gegenüber Gamespot. „Wir haben den Ruf, unsere Spiele über viele Jahre hinweg zu pflegen. Unsere frühen Titel werden heute immer noch gespielt, also möchten wir sie für diese Communitys weiterhin pflegen."

Diese Reaktion schließt richtige Remakes zwar nicht aus, aber offenbar geht es dem Studio erst mal darum, ältere Titel auf den aktuellen Systemen lauffähig zu machen.

Und wie sieht es mit euch aus? Wärt ihr zum Beispiel an einer grafisch modernisierten Version von WarCraft 3 interessiert?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading