Kommender Patch für Bloodborne bringt neue Inhalte mit sich

Die Liga und Koop-NPC-Jäger.

Nicht nur die Bloodborne-Erweiterung The Old Hunters erscheint bald, sondern auch ein neuer Patch für das Hauptspiel.

Dieser bringt neben den üblichen Verbesserungen einige neue Inhalte mit sich, zum Beispiel die Liga.

„Die Liga ist eine Gruppe von Jägern, die einen Schwur geleistet haben und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind. Schließt ihr euch der Liga an, die von einer mysteriösen Gestalt angeführt wird, die die Uniform und den Kübelhelm eines Schutzmanns trägt, könnt ihr online anderen Spielern im Spiel helfen und in den Online-Bestenlisten der Liga gegeneinander antreten", heißt es.

Weiterhin habt ihr im Spiel dann die Möglichkeit, den Stab der Liga einzusetzen und Koop-NPCs zu beschweren, die ich in schwierigen Abschnitten oder Bosskämpfen unterstützen können.

Eine der vielen neuen Waffen aus The Old Hunters, das Heilige Mondlichtschwert, seht ihr übrigens weiter unten.

Bloodborne: The Old Hunters erscheint am 24. November 2015, am 25. November kommt eine Game of the Year Edition von Bloodborne mitsamt der Erweiterung in den Handel.

1

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading