Fallout 4: Fundorte aller Wackelpuppen

Fallout 4 Komplettlösung: Hier ein kleiner Guide, wo man die wertvollen Puppen finden kann und was sie verbessern.

Wackelpuppen oder auch Bobbleheads genannt, das sind kleine Promo-Vault-Tec-Figürchen mit dem Kopf des charakteristischen Vault-Boys, die ihr in der Spielwelt finden könnt und die euch permanente Boni auf bestimmte Attribute oder Perks verleihen. Sie sind mit die seltensten und bestversteckten Gegenstände und entsprechend wertvoll. Oftmals findet man sie im Rahmen einer Quest, irgendwo an einem gut versteckten Ort, wo eben nicht jeder vorbeikommt. Dafür sind sie ein kleiner Schatz und ihr solltet euch jedes Mal freuen, wenn ihr das Glück habt, eine aufheben zu können. Als Orientierung solltet ihr auf jeden Fall unsere Fallout-4-Weltkarte mit allen Orten und unsere Boston-Stadtkarte im Auge behalten, da die Nummernangaben in Klammern sich darauf beziehen - so findet ihr den entsprechenden Ort in wenigen Augenblicken

Ausdauer: Erhöht Ausdauer dauerhaft um 1.

Fundort: Im Poseidon-Energy-Hauptquartier im Südosten der Spielwelt (Nr. 168 auf unserer Karte), und zwar wirklich am äußersten Rand der Spielwelt südöstlich von Quincy. Die Anlage ist von Raider überrannt und ihr braucht Schlösserknacken der Meisterstufe, um euch Einlass zu verschaffen. Drinnen stehen Kämpfe gegen Protektrons, Geschütztürme und Raider an. In der Haupthalle müsst ihr euch zum südlichen Ende vorarbeiten; dort führen Treppen nach oben und Raider-Hunde werden euch angreifen. Ballert euch weiter durch die Raider-Horden nach oben und ihr trefft auf ihren Anführer Cutty. In einem der Zimmer dieser als Schaltzentrale dienenden Metallhütte hier findet ihr die Puppe auf einem Schreibtisch. Auf demselben Tisch liegt übrigens auch eine Ausgabe von Teslas Forschung (dauerhaft +5% mehr kritischen Schaden mit Energiewaffen). Tipp: Nehmt ihr den Eingang über das Dach, seid ihr beim Reinkommen näher dran.

Beweglichkeit: Beweglichkeit dauerhaft um 1 erhöht

Fundort: Im äußersten Südosten der Spielwelt - östlich von Quincy und direkt am Wasser - liegt das Wrack der FMS Northern Star (Nr. 165 auf der Weltkarte), ein riesiges altes Schiff. Schlagt euch drinnen über die Container und Holzbretter durch, sodass ihr das Deck erreicht. Kämpft euch dann an Bord immer weiter nach vorn und tötet alle Raider. Wenn ihr ihren Anführer Rag trefft, seid ihr ganz nah. Geht durch seine Kabine bis ans äußerste Ende des Bugs und ihr findet die Puppe auf einem Holzbrett.

Charisma: Dauerhafte Erhöhung des Charismas um 1

Fundort: Parsons-State-Irrenanstalt (Nr. 30 auf unserer Karte) - weit im Nordosten der Spielwelt. Im Verlauf der Nebenquest "Das dunkle Geheimnis der Cabots" kommt ihr hierher. Schlagt euch an der Seite von Jack durch bis in dessen Büro, wo Edward Deegan verletzt am Boden liegt. Seht hier auf den Schreibtisch und steckt die Puppe ein.

Energiewaffen: Fundort: Während ihr die Hauptquest „Wiedersehen macht Freude" verfolgt, kommt ihr ins Fort Hagen (102 auf der Karte). Dort müsst ihr euch in der Kommandozentrale durchschlagen bis in den engen Gang, wo auf der linken Seite ein Speiseraum ist. Dahinter befindet sich die Küche und auf einer Ablage dort könnt ihr die Wackelpuppe mitnehmen.

Glück: Erhöht euer Glück dauerhaft um 1.

Fundort: Spectacle Island. Seht ihr die kleine Insel ganz im Südosten der Spielwelt (Nr. 151 auf unserer Karte)? Schwimmt dorthin und sucht ein grünes Schiffswrack am Südende der Insel, das halb auf Felsen aufgelaufen ist, aber noch gerade steht. Betretet es und geht die Treppen hoch. In einem offenen Spind steht die kleine Wackelpuppe zum Mitnehmen bereit.

Große Waffen: Dauerhaft +25% kritischen Schaden mit schweren Waffen

Fundort: In Vault 95 (Nr. 128 auf der Weltkarte). Im Rahmen von Caits Begleiter-Quest "Hilfe unter Freunden" kommt man etwa hierher. Seid ihr in der Vault und steht im Atrium, dann wendet euch nach rechts. Öffnet dort die Schiebetür und folgt dem mit Fallen drapierten Gang. Die Treppe runter und durch die Korridore, bis ihr einen legendären Gunner und den Gunner-Lieutenant trefft. Der Bereich hier unten ist eine Sackgasse, aber in ihrem Raum steht die Puppe auf einem Radio.

Handel: Preise dauerhaft 5% günstiger

Fundort: Longneck Lukowskis Konservenfabrik (Nr. 70 auf unserer Karte) im Nordosten der Spielwelt, südlich vom Museum der Hexerei. Betretet die Fabrik und ihr seht im Eingangsbereich den Eigentümer Theodore. Falls ihr nicht Schlösserknacken der Meisterstufe beherrscht, müsst ihr ihm per Taschendiebtahl den Schlüssel abnehmen, den er bei sich trägt. Damit betretet ihr den großen Raum mit den Laufbändern und den Robotern. Nach dem Eintreten seht ihr oben links in die nordöstliche Ecke und erkennt eine typische kleine Metallhütte, wie sie in solchen Fabriken als Kontrolleinrichtung dient. Lauft die Treppen hoch zu dieser und benutzt den Schlüssel oder knackt das Schloss. Die Puppe steht drinnen auf einem alten Terminal.

Intelligenz: Erhöht die Intelligenz dauerhaft um 1.

Fundort: In der Stadtbibliothek Boston, die ihr nordöstlich von Diamond City findet. Ihr müsst sie (etwa im Rahmen der Nebenquest "Städtisches Wissen") entweder durch die verschlossene Hintertür oder durch die U-Bahn betreten. Geht ihr durch die Hintertür, seht ihr nach dem Reinkommen links einen großen Raum voller Geschütze und Protektrons. Durchquert diesen geradeaus und geht durch die Tür am anderen Ende. Die Wackelpuppe liegt auf der roten Ablage einer Schaltkonsole.

Kleine Waffen: Dauerhaft +25% kritischen Schaden mit ballistischen Schusswaffen

Fundort: Gunners Plaza (Nr. 162 auf unserer Karte), weit im Süden der Spielwelt. Betretet das von Unmengen an Gunnern bewachtes Gebäude und lauft in den hinteren Bereich. Ihr sucht nach einem On-the-Air-Raum, wo Übertragungen stattfinden (verschlossen auf Meisterstufe). Neben zwei Kameras findet ihr dort auch zwei Geschütze und Captain Wes. Nach dem Kampf könnt ihr die Puppe einfach vom Tisch nehmen.

Medizin: Stimpacks heilen dauerhaft 10% mehr Schaden.

Fundort: Vault 81 (108 auf der Karte). Ihr müsst die Location leicht nordöstlich von Diamond City aufsuchen und betreten. Dort erhaltet ihr zuerst die Nebenquest „Vault 81" und dann, nachdem ihr dort gewesen seid, woanders hingeht und nach etwas Erkundung wiederkommt, die zweite Nebenquest „Hinter der Wand...". Folgt dem Abschnitt durch die versteckte Beobachter-Vault bis in das Zimmer, in dem man Curie trifft. Dort steht die Puppe auf dem Tisch.

Nahkampf: Dauerhaft +25% kritischen Schaden im Nahkampf

Fundort: Trinity Tower östlich von Diamond City. Im Verlauf der Nebenquest "Der Vorhang fällt" kommt ihr hierher und verfolgt den Funkspruch eines Gefangenen. Ihr müsst euch beim ersten Mal durch den Turm nach oben ballern, vorbei an einer Horde Supermutanten. An der Spitze des Turms trefft ihr Rex und den eingesperrten Mutanten Strong. Befreit sie aus ihrer Zelle und nehmt die Puppe rechts vom Holztisch.

Reparatur: Fusionskerne halten dauerhaft 10% länger

Fundort: Corvega-Fertigungsanlage (Nr. 88 auf unserer Karte), in der Nähe von Lexington. Betretet nicht das große Fertigungsgebäude, sondern geht auf das Dach der eigentlichen Anlage. Schaut euch draußen nach Treppen um, die euch nach oben führen. Ihr müsst an den höchsten Punkt der Anlage gelangen; dort ist nur noch der rote Turm mit dem Corvega-Schriftzug höher. Geht an südwestliche Ende des rundlich aufgebauten Gerüsts und ihr findet die Puppe auf einer Kiste neben einer Laterne (falls es hilft: Ihr schaut beim Anvisieren der Puppe Richtung Südosten in Richtung Boston City).

Sprache: Alle Händler haben dauerhaft 100 Kronkorken mehr zum Handeln. Fundort: Auf dem Schreibtisch in Vault 114, wo ihr Nick Valentine befreit, wenn ihr die Hauptquest „Sei mein Valentine" spielt.

Schleichen: Dauerhaft 10% schwerer zu entdecken

Fundort: Dunwich Borers (Nr. 66 auf unserer Karte). Dieser Steinbruch befindet sich weit im Osten der Spielwelt, westlich vom Museum der Hexerei. Ihr müsst euch durch Horden von Angreifern ballern, und zwar immer weiter nach unten. Ganz unten angekommen, sucht ihr an der Seite den Eingang in den eigentlichen Steinbruch. Drinnen geht es im Grunde immer nach unten. Passt auf mit den Raidern und den Geschützen und wählt immer den Weg nach unten, nie hochführende Treppen. Ihr kommt zu einigen schmalen Treppen, die tiefer in den Steinbruch führen, und trefft dort den Anführer Bedlam. Nachdem er tot ist, nehmt ihr das Magazin Unglaublich überwältigende Geschichten ("Attack of the Metal Men" - 5% weniger Schaden durch Roboter) von der Werkbank und geht dann zwischen den Sandsäcken entlang. Entfernt die Kette von der Tür und ab hier bekommt ihr es mit vielen Ghulen zu tun. Geht rechts den Schacht runter und öffnet am Ende links die Tür. Mit den Stromkreisunterbrechern hier könnt ihr übrigens das Licht einschalten. Folgt dem Gang geradeaus und haltet euch dann rechts. In dem etwas größeren Raum liegt die Puppe auf einem Tisch zwischen einer Laterne und dem Terminal von Station 4.

Schlossknacken: Knacken von Schlössern ist dauerhaft einfacher

Fundort: In der Galerie Pickman. Vom Bürgermeister Hancock in Goodneighbor bekommt ihr die Aufgabe "Untersuche die Galerie Pickman", die ihr fortan als Markierung auf der Karte habt; sie liegt ein Stück nördlich von Goodneighbor, aber noch im Stadtgebiet. Betretet sie und schießt euch den Weg durch die Raider frei, immer weiter nach unten in Richtung Keller. Irgendwann beginnt sogar eine Art Gewölbe, und ihr müsst immer weiter nach unten, immer mehr Raider töten. Folgt dem einzig möglichen Weg in den Raum, wo ihr Pickman trefft. Verteidigt ihn und ihr findet die Puppe zwischen den beiden Säulen, wo er stand.

Sprengstoff: Dauerhaft +15% Schaden mit Sprengstoff

Fundort: Saugus Ironworks (Nr. 46 auf unserer Karte). Ballert euch durch den ersten Bereich, bis ihr den Saugus-Hochofen erreicht. Dort drinnen müsst ihr in jedem Fall den Boss Slag besiegen. Auf der Plattform, wo er stand, findet ihr die Wackelpuppe auf einem Schaltkasten. Auf dem Boden liegt noch das Magazin Picket Fences (lässt euch neue Statuen in Siedlungswerkstätten bauen).

Stärke: Erhöht eure Stärke dauerhaft um 1.

Fundort: Im Mass-Fusion-Gebäude (Nr. 40 auf unserer Stadtkarte). Wenn ihr in die Eingangshalle geht, dann seht nach oben und ihr erkennt eine große silberne Statue, die an der Wand hängt wie eine Galionsfigur an einem Schiff. An der Spitze dieser Figur steht die Wackelpuppe. Ihr müsst euch Etage für Etage im Mass-Fusion-Gebäude nach oben kämpfen, vorbei an Gunnern (wenn ihr nicht gerade im Rahmen der Institut-Quest "Mass Fusion" hierher kommt), bis ihr auf der Fläche seid, wo eine Couch direkt oberhalb der Silberstatue steht. Von dort aus müsst ihr bloß zugreifen und die Wackelpuppe einstecken.

Waffenlos: Dauerhaft +25% kritischen Schaden mit waffenlosen Angriffen

Fundort: Atom-Cats-Werkstatt (Nr. 157 auf unserer Karte) weit im Südosten der Spielwelt. Hier haben sich ein paar Powerrüstungsfreaks niedergelassen, die namensgebenden Atom Cats. Werft einen Blick in die Werkstatt mit der Bar und ihr findet die Wackelpuppe auf der Motorhaube des Autos dort.

Weiter mit: Fallout 4 - Begleiter und ihre Fundorte

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Fallout 4 - Komplettlösung

Wahrnehmung: Auf dem Schreibtisch im Museum der Freiheit in Concorde, das man im Rahmen der Hauptquest „Wenn die Freiheit ruft" ohnehin betreten muss; oben bei den Minutemen.

Wissenschaft: Man erhält einen Extraversuch beim Hacken

Fundort: Malden Middle School (Nr. 42 auf unserer Karte). Betretet die Ruinen und ihr werdet feststellen, dass unter der Schule Vault 75 gelegen ist. Betretet sie und schießt euch durch die Reihen der Gunner. Nehmt den Aufzug und fahrt nach unten (die Quest "Vault 75" startet). Sucht dann im unteren Bereich nach einer Tür, die mit einer Codekarte gesichert ist (ihr erhaltet beim Anklicken die "Sonstiges"-Aufgabe, die Karte zu finden). Nehmt den Nebengang und ihr kommt in einen Bereich, wo ein eigenes Diner steht. Sieht sehr skurril aus. Drinnen geht ihr rechts hinter der Ecke die Treppen hoch und haut den Gunner-Kommandanten weg, dann knöpft ihr ihm die Vault-75-Laborzugangskarte ab. Damit kommt ihr durch besagte Tür, haltet euch dahinter links und öffnet die Schiebetür. Folgt nun einfach den Gängen, bis ihr die Wackelpuppe auf dem Schreibtisch eines Büros findet. Durch die Fensterscheiben hier könnt ihr genau auf das Diner blicken.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading