Begleit-App zu Star Wars: Battlefront veröffentlicht

Verdient euch mehr Ingame-Credits.

Noch vor dem Launch von Star Wars: Battlefront hat Electronic Arts heute die Begleit-App zum Spiel veröffentlicht.

1

Sie ist für iOS und Android verfügbar, ebenso ist eine Web-Version vorhanden.

Damit könnt ihr unter anderem euer Loadout anschauen und verändern, euch anschauen, was eure Freunde so treiben und was ihr demnächst freischaltet.

Darüber hinaus gibt es ein Mini-Spiel, mit dem ihr euch weitere Ingame-Credits für den Shooter verdienen könnt, wodurch sich wiederum Star Cards freischalten lassen. In-App-Käufe sind nicht vorhanden.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading