Rise of the Tomb Raider - Geothermales Tal: Mission Ein herzhaftes Mahl, Mission Alte Geheimnisse, Kampfvorbereitungen 3

Rise of the Tomb Raider Komplettlösung: Die Mission der optionalen Gräber und der Weg zum Kampf.

Ihr bekommt auch gleich noch eine weitere Mission von der Jägerin bei der südlichen Hütte, die ihr natürlich annehmt.

Mission Ein herzhaftes Mahl

Ihr braucht vier Pilze, die ihr wahrscheinlich eh schon bei euch habt. Ansonsten geht zum Beispiel in die Höhlen der Wildnis oder sucht andere euch bekannte Höhlen ab. Es gibt zum Beispiel gleich an der Felswand hier ein. Geht nach Westen und dann die Felswand nach Norden bis ihr links eine Höhle findet, hier gibt es Pilze.

Wildschweine sind auch nicht weit weg. Springt von der Küste an dem südlichen Haus aus auf die andere Seite des Flusses zu den kargen, dunklen Felsen. Ein kleines Stück weiter östlich stoßt ihr gleich auf eine ganze Herde. Haltet Abstand und nehmt den Bogen, ansonsten können sie wild durcheinanderrennen, was das Zielen nicht einfacher macht. Sammelt das Fleisch ein, dann geht in die Süd-Östliche Ecke des Wildschwein-Areals an die Küste. Hier gibt es eine Höhle, rechts daneben lehnt ein Baumstamm und zwischen diesem und dem Baum daneben grabt ihr ein Versteck aus (Überlebensversteck 11/20). Dann springt ihr zurück auf die andere Seite zu Jagdhütte und sprecht mit der Jägerin, um eure Belohnung zu kassieren (Mission 3/4).

Jetzt lauft ihr entlang des Flusses zurück nach Norden, bis ihr zu der Brücke kommt. Überquert sie und hört euch die Rede an. Danach geht ihr rechts die Stufen hoch und findet ein Lagerfeuer (Basislager Ruinenlager).

Geothermales Tal - Kampfvorbereitungen

Sobald ihr das Lager verlasst, meldet sich Jacob und bittet euch ein Signalfeuer anzuzünden. Bevor ihr das macht, geht ihr die Stufen links, die nach oben in Richtung nord-ost führen etwa halb hoch. Steht ihr zwischen den Resten der beiden Torbögen schaut ihr nach rechts, wo ihr zwei dunkle Bäume seht, ein größerer mit grünem Moos am Fuß und ein kleiner, abgebrochener. Vor diesen beiden grabt ihr ein Versteck aus (Überlebensversteck 12/20).

Geht zurück zum Lager und diesmal nehmt ihr den Weg und die Stufen die links hochführen. Lauft die Stufen weiter nach oben und schaut dann nach links, wo ihr einen großen, freistehenden Turm seht. Geht dorthin und stellt euch neben den Seil-Pflock. Schaut am Turm nach unten rechts, wo ihr den Pfeil hin schießen müsst. Rutscht nach drüben und springt die Wand nach oben. Lauft bis zu der Kante, dann springt nach links oben. Dann geht es an die Stange und die Wand nach oben und nach rechts um den Turm herum gekraxelt. Lasst euch am Ende nach unten fallen, nur um euch gleich wieder in die Wand darunter zu krallen. Springt von dort nach rechts und dann an die Balken rechts. Klettert hoch und springt dann mit Doppelsprung nach oben. Dort geht es weiter an die gegenüberliegende weiße Stange und auf den Holzweg. Umrundet diesen, springt an den Balken gegenüber und hangelt nach rechts. Dann springt ihr an die Wand rechts und zieht euch hoch. Lauft links herum und springt an die weißen Balken, wo ihr weiter nach rechts hangelt. Springt an die Wand und zieht euch hoch.

Weiter mit Rise of the Tomb Raider - Geothermales Tal: Kampfvorbereitungen 4, Auf zum Turm

Zurück zu Rise of the Tomb Raider - Geothermales Tal: Kampfvorbereitungen 2, Mission Verhinderte Überwachung

Zurück zur Rise of the Tomb Raider - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Hier findet ihr die Ölflasche und könnt ab jetzt Feuerpfeile herstellen. Wählt den Boden aus (Druck auf Steuerkreuz oben) und die Feuerpfeile (erneut Steuerkreuz oben). Produziert ein paar Feuer-Pfeile mehr, wenn ihr möchtet (Feuerpfeile auswählen, rechte Schultertaste gedrückt halten). Verlasst den Raum zur Seite zum See hin und springt nach links auf den Balken über euch. Dann weiter mit Doppelsprung die Wand hoch und nach links weiter an die helle Felswand gekrallt. Springt nach oben und dort weiter nach rechts an die hängende Plattform. Hangelt euch an dieser rechts entlang und zieht euch auf die Plattform hoch. Von hier schießt ihr mit einem Feuerpfeil auf den Holzturm über euch, der in Flammen aufgeht. Stellt euch neben den Holzpflock und schießt einen Pfeil nach unten, um runterzurutschen. Hier findet ihr hinten rechts auch gleich eine Truhe (Truhe 4/8).

Von hier aus geht ihr in das angrenzende Haus - ohne Dach - westlich, wo ihr gleich links eine Inschrift an der Wand findet (Wandgemälde 1/4). Außerdem bekommt ihr hier auch gleich noch eine Mission von der Frau, die dort an dem Tisch arbeitet.

Mission Alte Geheimnisse

Diese Mission ist spannend, denn sie belohnt euch für jedes optionale Grad zusätzlich. Ihr solltet bis hier schon ein paar Gräber ausgehoben haben. Falls nicht, schaut hier, was ihr schon verpasst habt. Einige Gräber könnt ihr aber erst später im Spiel lösen. Kommt immer wieder mal hierher, wenn ihr ein oder mehr Gräber gelöst habt und natürlich, wenn ihr alle neuen hinter euch habt. (Mission 4/4):

Lösungen aller optionalen Gräber in Rise of the Tomb Raider

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Animal Crossing: New Horizons - Früchte und Materialien bekommen

Alle Rohstoffe und wo und wie oft ihr sie bekommt.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Leiter und Axt bekommen und Klippen erklimmen

Bäume fälle und Klippen klettern - was gibt es besseres?

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading