Rise of the Tomb Raider - Geothermales Tal: Kampfvorbereitungen 4, Auf zum Turm

Rise of the Tomb Raider Komplettlösung: Der erste Kampf im Dorf und der Weg zur Akropolis.

Alles zu seiner Zeit. Verlasst das Haus und lauft den Weg und die Stufen nach oben in Richtung Ost, dann biegt nach Norden ab. Schaut nach links, wo ein Monolith steht, den ihr später lesen müsst (Griechisch 7). Geht durch den Torbogen und die Stufen hoch, dann gleich nach links in ein Haus hinein, wo ihr eine Kiste findet (Relikt 2/13). Verlasst das Haus und geht weiter nach oben, an der Wache vorbei und dann nach links die Holzstufen hoch und auf den Ausguck, wo Lara Hubschrauber entdeckt. Verlasst den Ausguck nach Norden und lauft den Weg entlang nach unten. Ihr kommt in ein halb im Sumpf versunkenes Dorf. Bewegt euch weiter durch das Wasser in Richtung Nord-Ost, bis ihr zu dem Brand kommt. Hier geht ihr schließlich an Land.

Nach der Szene benutzt ihr eure neue Pumpgun und erledigt die beiden Gegner vor euch. Aus dem Haus kommen noch weitere Gegner, die euch direkt vor die Flinte laufen. Geht in das Haus und holt euch Munition und plündert die Feinde. Verlasst das Haus hinten rechts, wo ihr im nächsten gleich einen weiteren Feind erledigt. Im nächsten Haus haltet ihr die Tür rechts im Auge, denn sie wird aufgebrochen und eine Handvoll Feinde stürzt auf euch zu. Ihnen folgen auch noch zwei Schrotgewehr-Kämpfer. Sind sie erledigt, wird geplündert. Draußen folgt eine Szene und ihr lernt einen neuen Feind-Typ kennen: Der Flammenwerfer.

Weiter mit Rise of the Tomb Raider - Die Akropolis

Zurück zu Rise of the Tomb Raider - Geothermales Tal: Mission Ein herzhaftes Mahl, Mission Alte Geheimnisse, Kampfvorbereitungen 3

Zurück zur Rise of the Tomb Raider - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Dieser Kampf ist sehr chaotisch und unübersichtlich. Die beste Taktik ist der Nahkampf mit der Schrotflinte. Geht sofort nah ran, schießt aus kurzer Distanz drei, vier Mal und zieht euch dann mit Ausweichen weit zurück, wobei ihr natürlich versucht im Rücken des Gegners zu bleiben. Habt ihr euch geheilt und vor allem nachgeladen, geht ihr wieder ran. Versucht vor allem den Tank auf seinem Rücken zu erwischen, es ist die verwundbare Stelle. Sobald ihr ein paar gute Treffer gelandet habt, explodiert sein Tank und es folgt eine weitere Szene.

Geothermales Tal - Auf zum Turm

Erst einmal könnt ihr den Weg durch die Häuser noch einmal zurück nach Süden gehen, um verpasste Ressourcen einzusammeln, wenn ihr möchtet. Dann schaut ihr euch an dem Platz mit den verwundeten das Haus auf den Stelzen in Richtung Ost an, zu dem eine Holztreppe nach oben führt. In ihm findet ihr hinten links auf dem Tisch eine Karte (Karte). Dann geht es in das improvisierte Krankenhaus im Süden des Platzes, wo ihr links auf dem Tisch eine Schriftrolle nehmt (Dokument 8/33). Verlasst das Krankenlager durch den Ausgang links, wo ihr auch gleich gegenüber eine orangene Truhe seht (Truhe 5/8).

Verlasst das Dorf nach Süden, wo ihr eine eingestürzte Brücke seht. Springt nach unten ins Wasser und klettert rechts von der anderen Brückenseite wieder an Land. Oben schaut ihr nach rechts, wo ihr ein Lagerfeuer entdeckt (Basislager Aquäduktruinen). Habt ihr am Feuer alles erledigt, schaut ihr euch den Monolithen in der Süd-westlichen Ecke an. Ihr solltet ihn lesen können und er verrät euch wie immer ein paar Münzverstecke. Geht die anderen Stufen direkt daneben hoch und ihr findet rechts an der Wand einen Rucksack (Karte). Habt ihr alles erledigt, geht ihr zum Ende der Brücke hoch, gegenüber des Einganges. Springt - der Sprung ist weit, nehmt Anlauf - und krallt euch in die Wand, wo ihr euch nach oben arbeitet. Lauft die Stufen nach oben und es geht zur Akropolis.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

GTA 5: Alle Cheats für Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Animal Crossing: New Horizons - Früchte und Materialien bekommen

Alle Rohstoffe und wo und wie oft ihr sie bekommt.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Leiter und Axt bekommen und Klippen erklimmen

Bäume fälle und Klippen klettern - was gibt es besseres?

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading