Star Wars: Battlefront bekommt auch kostenlose neue Maps und Sternkarten

Der bislang erfolgreichste Verkaufsstart eines Star-Wars-Spiels.

DICE wird Star Wars: Battlefront nicht nur mit dem Season Pass um neue Inhalte ergänzen.

1

In einem neuen Beitrag auf der Webseite des Spiels spricht EAs Patrick Söderlund konkret von „neuen Maps und Sternkarten", die „kostenlos in den kommenden Monaten" hinzugefügt werden sollen - zusätzlich zu den Season-Pass-Inhalten.

Nähere Details dazu liegen allerdings noch nicht vor.

Zugleich hat das Spiel bereits einige Rekorde gebrochen. Battlefront gelang zum Beispiel der bislang erfolgreichste Verkaufsstart eines Star-Wars-Spiels, zugleich ist es der bislang erfolgreichste digitale Titel in der Geschichte des Publishers.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading