Shenmue 3: Grundlegende Systeme sind eingerichtet

Geschichte startet in Kapitel fünf von elf und erstreckt sich über das sechste hinaus.

Yu Suzuki hat auf auf der Kickstarter-Seite von Shenmue einen neuen Einblick in die Entwicklung gewährt. Die grundlegenden Systeme seien bereits eingerichtet.

1

"Die Komposition von Shenmue 3 ist finalisiert. Wir starten in Kapitel fünf, als direkte Fortsetzung von Shenmue 2 und bewegen uns über Kapitel sechs hinaus", schreibt Suzuki. Shenmue als Ganzes war als eine Geschichte mit elf Kapiteln angelegt, die ersten beiden Teile umfassten Kapitel davor.

Es klingt danach, als wären auch Shenmue 4 und 5 noch nötig, um die Saga abzuschließen. Wenn man Suzuki Glauben schenkt, ist die Kapitelstruktur aber vor allem eine Chance, immerhin kann man so den Entwicklungsumfang in der Länge an das Budget anpassen, anstatt Einschnitte bei Breite und Tiefe zu machen, zumindest theoretisch. Lieber kurz und intensiv, als ein umfassender Abschluss aus nur halb fertig entwickelten Ideen.

"Die Story wurde so geschrieben, dass sie zu dieser Struktur passt, die Planung der Spielelemente, die die Geschichte begleiten, ist abgeschlossen. Dieses Projekt wurde so erdacht, dass wir die Entwicklung skalieren können. Immerhin mussten wir in der Lage sein, das Spiel an den Kickstarter-Erlös anzupassen", schreibt er.

"Die grundlegenden System sind eingerichtet und wir testen aktuell die Zerstörung von Objekten und 'High-Ground'-Effekte (Umgebungsinteraktivität). Anders als bei der Entwicklung vor 15 Jahren haben wir bereits Assets, die wir verwenden können und wir befinden uns in einer Ära, in der wir Prototypen auch ohne Programmierer erstellen können", erzählt er vom aktuellen Stand der Entwicklung. "Programme, Artwork und Planung hängen nun enger zusammen, dadurch entsteht ein neuer Workflow für ein neues Zeitalter." Er hoffe, dass dadurch alle am Projekt Beteiligten ihre Arbeit noch mehr genießen.

"Weiterhin verriet er, dass auc Ine-san zurückkehren wird, die Haushälterin, die im ersten Teil schlimm eins auf die Nase bekommen hatte.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

Assassin's Creed Odyssey: Alle Kultisten und wo ihr sie findet

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: So legt ihr dem Kult des Kosmos das Handwerk.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading