Probiert am Wochenende The Elder Scrolls Online kostenlos auf PC, Mac und Xbox One aus

Mit Sony arbeitet man noch an der 'technischen Umsetzung'.

Bethesda hat ein kostenloses Testwochenende zu The Elder Scrolls Online angekündigt

1

Es beginnt an diesem Donnerstag, den 10. Dezember 2015, um 9:01 Uhr und läuft bis Montag, den 14. Dezember 2015, um 9 Uhr auf PC, Mac und Xbox One.

Zur PlayStation 4 heißt es: „Wir arbeiten derzeit mit Sony an einer technischen Umsetzung, um auch unseren PS4-Fans ein Probewochenende ermöglichen zu können."

Damit könnt ihr euch übrigens auch für eine Teilnahme am Eine-Million-Dollar-Gewinnspiel zu The Elder Scrolls Online qualifizieren.

Auf der Xbox One könnt ihr das Spiel ab Donnerstag um 9 Uhr auf Xbox Live runterladen und direkt anschließend loslegen.

„Falls ihr euch dazu entscheidet, ESO noch vor Ende des Wochenendes (14. Dezember um 09:00 Uhr) zu kaufen, dann erhaltet ihr nicht nur einen Rabatt von 60 % auf den Kaufpreis, sondern behaltet auch den gesamten Fortschritt, den ihr euch am Wochenende erspielt habt und könnt eure Reise durch Tamriel ungehindert fortsetzen", heißt es.

PC- und Mac-Spieler können das Spiel bereits jetzt runterladen, ihr benötigt zur Teilnahme allerdings einen Code, den ihr auf verschiedenen Webseiten oder von Freunden erhalten könnt, die ESO bereits spielen. Dann erstellt ihr euch hier einen Account, aktiviert ihn und löst den erhaltenen Code in der Kontoübersicht ein, damit ihr ab Donnerstag spielen könnt.

Als weiterer Teil dieses besonderen Wochenendes könnt ihr bis Montag, den 14. Dezember The „Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited mit einem Rabatt von 60 % kaufen. Wenn ihr euch während des Wochenendes für den Kauf von ESO entscheidet, dann könnt ihr eure Abenteuer auch nach Beendigung dieses Events einfach und ganz ohne Unterbrechung fortsetzen."

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading