Am 4. Februar veröffentlicht Nintendo mit Bayonetta und Corrin die letzten beiden DLC-Kämpfer für Super Smash Bros.

Bayonetta kostet 5,99 Euro pro Plattform (6,99 Euro für beide) und bringt zudem den Umbra-Uhrturm als neue Stage mit sich.

Corrin ist in männlicher oder weiblicher Form spielbar und kostet 4,99 Euro pro Plattform (5,99 Euro für beide). Eine neue Stage ist hier nicht enthalten, dafür neue Musikstücke.

Nachfolgend seht ihr noch zwei neue Videos zu den beiden.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs