Ab sofort läuft in Guitar Hero Live der „Shred-a-Thon".

1

Dabei handelt es sich um einen fünftägigen Marathon mit dem DragonForce-Song Through the Fire and Flames.

Er ist aktuell und noch bis zum 8. Februar um 16 Uhr auf dem dritten Kanal von Guitar Hero TV verfügbar.

Abseits von Through the Fire and Flames enthält die Shred-a-Thon-Playlist folgende Songs in Endlosschleife:

  • DragonForce - Through the Fire and Flames
  • Alter Bridge - Cry of Achilles
  • Megadeth - Hangar 18
  • Lamb of God - Ghost Walking
  • Trivium - Strife

Nach dem Ende des Marathons wird Through the Fire and Flames dem regulären Song-Katalog hinzugefügt.

„Jeder Track des Shred-a-Thon ist ebenfalls im Rivalen-Modus verfügbar. Dort können GHL-Spieler gegen andere Spieler mit gleichen Skill-Levels ihr Können in einem Kopf-an-Kopf-Battle unter Beweis zu stellen", heißt es.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs