Neues Video zeigt die DirectX-11-Version von DayZ

Regen, verbesserte Effekte und mehr.

Irgendwann in vermutlich nicht allzu ferner Zukunft bekommt DayZ seinen neuen DirectX-11-Renderer.

1

Welche grafischen Verbesserungen ihr im Zuge dessen erwarten könnt, zeigt nun ein neues Video.

Hier seht ihr Vergleichsmaterial mit dem aktuellen DirectX-9-Renderer und der kommenden neuen Version.

Zugleich erklärt euch Lead Designer Brian Hicks mehr zu den Änderungen. Das Ganze ist aber natürlich noch „work in progress", daher solltet ihr noch mit Bugs und Problemen rechnen, wenn der DirectX-11-Renderer auf die Testserver kommt.

Einen genauen Termin hat man dafür übrigens noch nicht genannt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Nintendos Kundenservice hängt sich für 95-jährige Großmutter mächtig rein

... auch wenn man keine Ersatzteile für einen alten GameBoy fand.

FIFA 20: Talente im Mittelfeld (LM, ZDM, ZM, ZOM, RM)

Die 30 besten jungen Spieler für jede Position auf dem Mittelfeld.

Wegen Coronavirus: Kojima Productions, EA und Oculus sagen GDC-Teilnahme ab

Facebook hat "Bedenken über Gesundheit und Sicherheit" seiner Angestellten.

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading