Bestellt die digitale Xbox-One-Version von Dark Souls 3 vor und ihr erhaltet Dark Souls dazu

Update: Auch für Käufer der Day-One-Edition.

Update (02.03.2016): Bandai Namco hat bekannt gegeben, dass man das Vorbestellerprogramm zu Dark Souls 3 erweitert.

Demnach erhalten nicht nur alle Vorbesteller der digitalen Version von Dark Souls 3 den ersten Teil als Bonus dazu, sondern ebenso alle Käufer der Day-One-Edition im Handel.

“Für alle, die sich Dark Souls 3 am Erscheinungstag als physische Version für Xbox One im Handel kaufen, liegt bei teilnehmenden Händlern ein Gutschein für die digitale Version von Dark Souls dem Spiel bei - nur solange der Vorrat reicht“, heißt es.

Originalmeldung (16.02.2016): Die Xbox-360-Version von Dark Souls wird in naher Zukunft auch auf der Xbox One spielbar sein.

1

Zugleich wurde angekündigt, dass Dark Souls ein Vorbestellerbonus für Käufer der Xbox-One-Version von Dark Souls 3 ist.

Wenn ihr die digitale Version auf Xbox Live kauft, erhaltet ihr das auf der Xbox One spielbare Dark Souls kostenlos dazu.

„Für begrenzte Zeit erhalten Vorbesteller der digitalen Version von Dark Souls 3 bei der Bestellung im Xbox One Store kostenlos das ursprüngliche Dark Souls für Xbox One. Der Code für Dark Souls wird in 7-10 Tagen über das Xbox Nachrichtencenter zugestellt", heißt es.

Dark Souls 3 erscheint am 12. April 2016 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One und ist als Standard Edition, Apocalypse Edition, Collector's Edition oder Prestige Edition vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading