Nutzer von Pokémon Bank können drei legendäre Pokémon erhalten

Regirock, Regice und Registeel.

Nutzer von Pokémon Bank können sich ab heute und noch bis zum 31. Oktober drei legendäre Pokémon sichern.

In diesem Zeitraum müsst ihr nur auf euer Konto zugreifen und ihr erhaltet „drei Spezialversionen der Legendären Hoenn-Pokémon Regirock, Regice und Registeel".

1

Mit Pokémon Bank könnt ihr eure Pokémon aus Pokémon X, Y, Omega Rubin oder Alpha Saphir in privaten Boxen im Internet ablegen, lagern und verwalten.

„Die drei Legendären Pokémon, die in Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir auftauchen, werden auf Level 50 sein und Versteckte Fähigkeiten besitzen, die sie zuvor nicht erlernen konnten, wenn sie in der Wildnis im regulären Spielverlauf gefangen wurden. Diese Pokémon werden exklusiv für Nutzer von Pokémon Bank verfügbar sein", heißt es.

  • Regirock wird die Versteckte Fähigkeit Robustheit besitzen. Robustheit ermöglicht Regirock, bei vollen KP einem Volltreffer zu widerstehen und danach noch über1 KP zu verfügen, was dieses Pokémon zu einem ernst zu nehmenden Gegner macht.
  • Regice bringt die Versteckte Fähigkeit Eishaut mit, die dem Pokémon erlaubt, während der Wetterlage Hagel KP zu regenerieren. Mit seiner neuen Versteckten Fähigkeit Eishaut wird Regice das Wetter zu seinem Vorteil nutzen können, womit es noch länger kämpfen und seinen Gegnern noch mehr Schaden zufügen kann.
  • Registeel wird über die Versteckte Fähigkeit Leichtmetall verfügen, die das Gewicht des Pokémon halbiert. Dies reduziert den Schaden, der Registeel von Attacken wie Strauchler oder Fußkick zugefügt wird, denn diese haben stärkere Auswirkungen, wenn das Ziel schwerer ist. Durch die Versteckte Fähigkeit Leichtmetall kann Registeel Treffer locker einstecken und effektiv zurückschlagen.

„Um diese drei Pokémon zu erhalten, müssen Spieler die Funktion „Pokémon-Link" im Hauptmenü ihrer Ausgabe von Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Alpha Saphir benutzen, nachdem sie die Pokémon in ihrem Spiel in Pokémon Bank erhalten haben. Regirock, Regice und Registeel werden mit der Funktion „Pokémon-Link" nacheinander in eine Box des Spiels übertragen. Spieler können diese Pokémon nur einmal erhalten."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading