Kinder der Anarchie: Erster DLC für XCOM 2 angekündigt, Release-Termin bestätigt

Neue Anpassungsmöglichkeiten.

2K hat mit Kinder der Anarchie den ersten DLC für XCOM 2 angekündigt.

1

Er erscheint am 17. März 2016, ist Teil des Verstärkungs-Packs (19,99 Euro) und kann auch einzeln für 4,99 Euro gekauft werden.

Der DLC bietet euch mehr als 100 neue Anpassungsmöglichkeiten für eure Soldaten. Dazu zählen Frisuren, Gesichtsbemalungen, Rüstungen, Gesichtsaccessoires, Verzierungen, Helme, Masken und andere Dingen.

Und dabei handelt es sich um einige wirklich ausgefallene Sachen, was zum Beispiel das nachfolgende Bild recht gut demonstriert.

„Die Soldaten müssen mindestens den Rang eines Sergeants erreicht haben, um alle in Kinder der Anarchie enthaltenen kosmetischen Optionen nutzen zu können", heißt es.

2

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading