Dalia hält sich die komplette Mission über auf Ebene 3 auf. Das heißt, ihr braucht mindestens die Uniform eines CICADA-Wache, einem von Novikovs privaten Leuten, oder eine IAGO-Einladung zur Auktion im entsprechenden Stockwerk. Weder das Palastpersonal noch die normalen Sicherheitsleute kommen bis hoch in die dritte Etage des Palastes. Der einfachste Weg, an einen der gesuchten Gegenstände zu gelangen, findet sich an der Nordseite des Palastes. Ein Typ in einen grauen Sakko mit Fliege treibt sich hier in der Nähe des Gartens herum und quatscht immer kurz mit seinem Kumpel. Es geht um Dalia und darum, er sei mal kurz mit ihr zusammen gewesen. Der Kumpel hat eine Winterstrickmütze und trägt dazu eine Sonnenbrille.

Wartet, bis der Typ in Richtung des Gartens läuft, und folgt ihm. An der Stelle, wo die Mauer den Blick zum Hintereingang des Palastes blockiert, könnt ihr ihn überrumpeln. Ansonsten bleibt er zwei Meter weiter in einer Pfütze - ziemlich genau gegenüber der Löwenkopfstatuen - stehen und ihr müsst ihn entweder mit einem Münzwurf weglocken oder warten, bis er zurückläuft. Aus seiner Tasche fällt besagte IAGO-Einladung, die ihr rasch einsteckt (eine weitere dieser Einladungen liegt im kleinen Waschraum auf Ebene 1 in der nordöstlichen Ecke)

Mit einer von beiden Sachen - also entweder Einladung oder CICADA-Uniform - könnt ihr auf Ebene 1 die Treppe benutzen und im Obergeschoss noch einmal. Seid euch aber bewusst, dass die Sicherheitsmänner auf Ebene 2 jeden filzen, der nicht aussieht wie sie. Kommt 47 also mit seinem normalen Smoking und der Einladung hierher oder auch als Auktionsmitarbeiter, finden sie seine Waffen, sofern ihr sie nicht vorher versteckt habt, und nehmen euch in die Mangel. Als CICADA-Mann könnt ihr einfach an ihn vorbeigehen.

Auf Etage 3 hält sich Dalia auf und ihre widerliche Auktion ab. Sie bewegt sich meist zwischen dem Auktionsraum mit dem riesigen Buffet im Westen und ihrem privaten Zimmer gleich daneben, wobei auch immer wieder ein Gang zur Terrasse mit dem Champagner-Buffet im Nordwesten drinnen ist. Die volle Bewegungsfreiheit habt ihr hier oben als CICADA-Wache; in Verkleidung des Auktionspersonals habt ihr keinen Zutritt zu Dalias Privaträumen.

Wie kann man sie also am besten töten? Ihr könntet auf Ebene 2 Scheich al-Ghazali suchen, der auch hier oben in der Auktion auftaucht und daran teilnimmt. Verfolgt diesen in seine Räumlichkeiten ein Stockwerk darunter und schnappt ihn euch, wenn er auf dem Balkon steht. Zieht euch seine Kleidung an und ihr könnt euch frei im kompletten Palast bewegen. Geht wieder hoch zur Auktion und seid der Höchstbietende. Dalia bittet euch dann in ihr Büro, wo ihr bessere Chancen habt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Hitman - Komplettlösung

Weiterhin findet ihr hier oben Zugang zu einer Art Dachboden voller Kisten und Gerümpel. Die CICADA-Wachen durchschauen eure Tarnung in diesem abgesperrten Bereich auf jeden Fall, also müsst ihr definitiv schleichen. Schummelt euch links entlang, immer schön im Schutz des Krams hier oben, und ihr findet in der Mitte des Raumes ein USB-Dongle.

Damit könnt ihr in Dalias Büro den Rechner lahmlegen, über den die Auktion gesteuert wird. Erst verzweifelt ihre Assistentin Hailey an dem Ausfall, dann kommt Dalia wütend in den Raum. Eure Sache, was ihr daraus macht. Ihr könntet den Kronleuchter fallen lassen, bevor ihr Bodyguard im Raum ist, oder eine Sprengladung unter dem Schreibtisch deponieren.

Dalia wird außerdem immer mal wieder vom Auktionsraum auf den benachbarten Balkon gehen und dort in die Ferne sehen. Wer es schafft, den hier stationierten Wachmann wegzuschaffen, kann sie einfach über die Brüstung werfen.

Anzeige

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei. Nervt seine Kollegen mit Satzzeichen und solchen Dingen. Kümmert sich um das wundervolle Rock, Paper, Shotgun, und das solltet ihr ebenfalls.