Battle March: Details zu Update 1.57 für War Thunder

Neue Flugzeuge und vieles mehr.

Gaijin hat Details zu Update 1.57 für War Thunder verraten, das auf den Namen Battle March hört.

1

Es ergänzt das Spiel um mehr als 20 neue Flugzeuge und Bodenfahrzeuge, darunter das Flugboot S.25 Sunderland, den Nachtjäger P-61 Black Widow oder den schweren Jäger Do 335.

Bei den Bodenfahrzeugen kommen unter anderem das Flugabwehrfahrzeug Falcon AA, der Kampfpanzer Chieftain Mk. 3 oder der T-44 100 hinzu.

„Das Update 1.57 führt dazu noch zwei neue Karten ein: ,Gefrorener Pass', eine alpine Winterlandschaft für Luft- und Landschlachten, sowie ,Wolokolamsk', die auf der echten russischen Region gleichen Namens basiert und historisch im Winter 1941 starke Gefechte während der Schlacht um Moskau gesehen hat", heißt es.

Überarbeitet wurden außerdem verschiedene Lichteffekte wie Mündungsfeuer, Abschusseffekte von Raketen sowie Explosionseffekte von Bomben, was besonders nachts für mehr Spektakel sorgen soll.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading