The Walking Dead: Release von Staffel 3 in diesem Jahr bestätigt

Aber wie geht man mit den Enden von Staffel 2 um?

Die dritte Staffel von The Walking Dead wird später in diesem Jahr an den Start gehen.

1

Im Gespräch mit Mashable plauderte Telltale-CEO Kevin Bruner ein wenig über die Fortsetzung und darüber, wie man mit den verschiedenen Enden von Staffel 2 umgeht.

„Die Art und Weise, wie wir all diese verschiedenen Durchgänge berücksichtigen, anerkennen und beibehalten, ist wirklich cool und unerwartet. Ich denke, wenn man es aus der Storytelling-Perspektive betrachtet, ist es ziemlich innovativ", sagt er.

Trotzdem soll auch Staffel 3 ein guter Einstiegspunkt für Neueinsteiger werden, obwohl wieder frühere Entscheidungen berücksichtigt werden.

„Was das Rollenspiel und interaktive Storytelling betrifft, ist es nichts aus unserer Trickkiste, was wir jemals jemandem gezeigt haben."

Bruner zufolge nutzt man Cloud-Spielstände, um frühere Entscheidungen zu berücksichtigen: „Wir werden eine Lösung für alle haben, über die wir aber jetzt noch nicht sprechen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading