Dark Souls 3: Hohe Mauer von Lothric - Geflügelter Ritter, Emma, Aufzug freischalten

Dark Souls 3 Komplettlösung: Zum Ende des Gebiets entdecken wir eine Abkürzung zum Leuchtfeuer und den Weg zum Boss.

Wir starten wieder vom Turm auf der Mauer und nehmen vom Leuchtfeuer aus den Weg runter zum Dach mit dem mutierenden Untoten. Hier die Leiter runter und statt in den Speisesaal zu marschieren wie im letzten Abschnitt, geht es weiter bei den Armbrustschützen. Nachdem ihr den Hinterhalt überlebt habt, klettert ihr rechts die Leiter runter und gelangt auf einen Balkon voller aufgespießter Ritterleichen, darunter auch ein Henker.

022
Auch wenn er gewaltig aussieht, nimmt der Geflügelte Ritter beim Stich in den Rücken eine Menge Schaden.

Angrenzend geht es auf einen Brunnenplatz, wo ihr dem geflügelten Ritter entgegentretet. Bleibt nah an ihm dran, versucht, ihm in den Rücken zu laufen. Auch wenn man es bei seiner Größe nicht glaubt, ist er leicht mit einem Backstab zu bearbeiten, was ihm schon mal gut die Hälfte seiner Energie raubt. Nutzt als Start in den Kampf außerdem, dass er sich immer um den Brunnen bewegt, und kommt so zu seiner Hinterseite. Vorsicht außerdem, wenn er mit seiner Waffe mehrfach um sich wirbelt - er trifft euch dann mehrfach und raubt euch mitunter die komplette Ausdauer. Sammelt anschließend ein, was die vielen toten Ritter übrig ließen: 2x Glut und Rapier.

Marschiert dann durch das hochgezogene Tor und haltet euch direkt dahinter rechts. Von links erwartet euch ein Hinterhalt und ihr müsst die Stufen hoch, wo ihr den Armbrustschützen erledigt. Geradeaus geht es weiter zur Abkürzung, aber macht noch einen Abstecher nach rechts auf einen Vorsprung, wo es die Große Seele eines verlorenen Leichnams zu holen gibt. Außerdem könnt ihr mit einem beherzten Sprung das angrenzende Dach erreichen und dort den Ring der Opferung bergen.

023
Geht ihr hier nach rechts weiter die Treppe hoch, findet ihr am Ende eine Abkürzung zum ersten Leuchtfeuer.

Lauft dann zur Abkürzung, aber seid vorsichtig, da euch auf dem Platz davor eine Menge Untoter ins Visier nehmen. Direkt links vom Treppenaufgang liegt hinter einem toten Ritter 3x Grüne Blüte. Nun habt ihr es geschafft und könnt in den Aufzug steigen. Oben findet ihr vor einigen Kisten 6x Wurfmesser und könnt die Gittertür vom Anfang entsperren. Nun habt ihr eine fantastische Abkürzung vom ersten Leuchtfeuer aus.

amazon22

Nicht genug Drangleic in eurem Leben? Wenn ihr Dark Souls liebt, dann findet ihr hier (Amazon.de)

Die Dark Souls 3 Prestige Edition

Falls zu viel Geld im Haus herumliegt, die ultimative Fassung des jungen Klassikers.

Es gibt aber noch viel mehr zu Dark Souls, zum Beispiel:

Dark Souls 2 Cursebearer Figur - Es gibt nicht viele Dark-Souls-Figuren - aber wenigstens sieht diese gut aus.

Dark Souls II: Design Works - Auch der zweite Teil hat ein paar einzigartige Designs

Ruht euch am Leuchtfeuer aus und per Fahrstuhl wieder runter. Wenn ihr wieder an der Stelle seid, wo ihr vorhin durch das Tor hinter dem geflügelten Henker gekommen seid, sieht man von weitem schon die Kathedrale. Ihr findet links bei einer Leiche die Seele eines verlassenen Leichnams. Auf dem Weg zur Kathedrale patrouillieren mehrere Lothric-Ritter. Seid vorsichtig, nur einen anzulocken, und nehmt sie euch auf der Treppe vor.

024
In die Kathedrale müsst ihr hinein. Ihr trefft Emma, die euch das Wappen für nach dem Bosskampf überreicht.

Betretet dann die eigentliche Kathedrale, wo ihr Emma, die Hohepriesterin von Burg Lothric, trefft. Die gibt euch das Kleine Banner von Schloss Lothric. Damit, so sagt sie, sollt ihr zum Fuße der Hohen Mauer gehen und es dort hissen. Was gleichbedeutend ist mit: wieder raus aus der Kathedrale, Treppe runter und Bosskampf. Außerdem solltet ihr noch einmal mit ihr reden, um den Eid „Der blaue Pfad" zu entdecken (siehe Eide und Bündnisse für weitere Informationen). Damit kann man Verbündete zu Hilfe rufen, wenn man von einem Finstergeist bedroht wird.

025
Außerdem gibt es hier noch einen Eid zu entdecken.

Verlasst nun die Kathedrale und lauft nicht geradeaus runter zum Boss, sondern nach rechts. Hier trefft ihr auf einen rotäugigen Lothric-Ritter, der mit Glück einen Gealterten Eldenstein oder einen Teil seiner Rüstung droppt. Diese Kerle sind eine ganze Ecke schwerer als die normalen Kollegen, aber zum Glück könnt ihr euch anschleichen und ihm mit einem Backstab die Hälfte seiner Energie rauben (mit Glück erhaltet ihr von ihm auch die Armbrust des Ritters).

Weiter mit: Dark Souls 3: Boss: Vordt vom Nordwindtal

Zurück zu: Dark Souls 3: Hohe Mauer von Lothric - Drache, Gefängnisschlüssel, Mutierter Gegner auf Dach

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Dark Souls 3 - Komplettlösung

Direkt gegenüber in einem Seitengang erwartet euch ein weiterer Lothric-Ritter, der die Waffe Lucerne bewacht. Weitere Items zu sammeln gibt es hier nicht. Euch bleibt nur der Weg die Treppen runter in die Kammer, wo der nächste Boss auf euch wartet.

026
Sobald ihr hinten an der Tür seht, erscheint der Boss. Gebt eure Seelen also vorher aus und kommt gestärkt wieder.

Gefängnisschlüssel

Habt ihr den Gefängnisschlüssel gefunden, könnt ihr vom Leuchtfeuer „Turm auf der Mauer" die Treppe hinunter, die Leiter weiter und dem Weg folgen bis zu der vorher verschlossenen Tür, wo ihr den Gefangenen Greirat befreien. Hört ihn an und er trägt euch auf, mit der alten Frau Loretta zu reden. Er gibt euch einen Ring (Blauer Tränensteinring), den ihr als Zeichen der Freundschaft Loretta zeigen sollt. Loretta findet ihr im nächsten Abschnitt, der Untotensiedlung, auf dem zentralen Platz mit dem brennenden Baum und der ersten fetten Missionarin.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading