Offworld Trading Company: Release-Termin bekannt gegeben

Kommt Ende des Monats.

Offworld Trading Company, das neue Strategiespiel von Civ-4-Lead-Designer Soren Johnson, hat einen Release-Termin bekommen.

1

Am 28. April wird der Titel demnach die Early-Access-Phase auf Steam verlassen, wo es für 39,99 Euro erhältlich ist.

Seit der Early-Access-Veröffentlichung im Februar 2015 hat Mohawk Games zehn große Updates für das Spiel veröffentlicht. Das Verlassen der Early-Access-Phase betrachtet man nun nicht als Ende des Projekts, sondern als weiteren Meilenstein und will es weiter unterstützen.

In Offworld Trading Company kämpft ihr darum, die dominierende Wirtschaftsmacht auf dem Mars zu werden - und dabei kommt es mehr auf Geld als auf Feuerkraft an.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading