Season 2 der Rainbow Six Pro League startet Ende Mai

150.000 Dollar im Preispool.

Ubisoft hat gemeinsam mit Xbox und der ESL Season 2 der Rainbow Six Pro League angekündigt.

1

Diese startet am 30. Mai auf der Xbox One und am 2. Juni auf dem PC.

In der zweiten Season der Liga wird um einen Preispool von insgesamt 150.000 Dollar gekämpft.

„Bevor die zweite Saison startet, werden die bestplatzierten Teams aus Europa und Nordamerika gegeneinander antreten, um auf Xbox One und dem PC den Titel für die erste Saison im Wert von 50.000 US-Dollar zu gewinnen. Die Finalspiele der ersten Saison finden am 22. April für Xbox One auf der PAX East auf dem ESL-Stand statt. Die Finals auf dem PC starten am 7. Mai in den ESL-Studios in Köln", heißt es.

Beide Events könnt ihr euch auf Twitch anschauen.

An diesem Wochenende könnt ihr Rainbow Six: Siege übrigens kostenlos ausprobieren. Möglich ist das ab heute und bis zum 17. April auf Steam und Uplay.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading