Neues Update für Block'hood veröffentlicht

Mit mehr Leben.

Die Entwickler von Block'hood haben ein umfangreiches Update für das Spiel veröffentlicht.

1

Im Nachbarschaftssimulator halten damit unter anderem menschliche und tierische Einwohner Einzug - abhängig von der Gestaltung der Umgebung und der vorhandenen Lebensräume.

„Außerdem gibt es noch einen neuen Challenger-Tracker, der jederzeit anzeigt, wie gut oder schlecht sich die Spieler bei der aktuellen Herausforderung anstellen - damit lassen sich der aktuelle Plan und die Strategie quasi in Echtzeit anpassen", heißt es.

Neu sind darüber hinaus „fortgeschrittene" Blöcke, mit denen ihr künftig etwa Wein produzieren, biologische und industrielle Landwirtschaft oder verschiedene Formen der Viehzucht betreiben könnt.

„Die Blöcke erzählen damit jetzt auch die Geschichte, die Nahrungsmittel produziert werden und der Spieler muss sich entscheiden, ob er industriell verarbeitetes Essen oder Bioprodukte bevorzugt. Jede Entscheidung repräsentiert dabei eine individuelle Herausforderung und einen unterschiedlichen Ausgang."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading