Alienjäger-DLC für XCOM 2 angekündigt

Erscheint nächste Woche.

Mit Alienjäger erscheint am 12. Mai der zweite DLC für Firaxis' XCOM 2.

1

Er enthält einerseits eine neue storybasierte Mission und drei neue Alienherrscher-Einheiten als Gegner.

„Diese neuen Herrscher, einschließlich des Vipernkönigs, sind ziemlich furchterregend. Sie tauchen immer wieder zufällig in der Kampagne auf, sobald ihr die Story durchgespielt habt, und jeder von ihnen verfügt über ganz eigene Verhaltensmuster und Strategien, sodass sie sich nicht im Geringsten wie ihre Untergebenen verhalten", heißt es.

Weiterhin erwarten euch etwa vier neue Waffen (Bolzenwerfer, Jägeraxt, Schattenhüter-Pistole, Frostbombe) und drei weitere Rüstungen, die ihr freischalten könnt.

„Jede dieser Rüstungen wird aus der Leiche eines Alienherrschers hergestellt und verleiht ihrem Träger einzigartige taktische Fähigkeiten. Jede dieser Rüstungen flößt den Untergebenen der jeweiligen Alien-Kaste zudem Angst ein. So verfügt die Ikarus-Rüstung zum Beispiel über starke Schubdüsen, die es ihrem Träger erlauben, mit maximaler Mobilität über die Karte zu fliegen."

Zeitgleich mit Alienjäger erscheint ein neuer Patch für das Spiel, der allgemeine Fehler korrigiert, Korrekturen am Balancing und Leistungsoptimierungen vornimmt sowie „ein neu ausbalanciertes Mehrspielererlebnis" enthält.

Der Preis des DLCs liegt einzeln bei 9,99 Euro, außerdem ist er Bestandteil des Verstärkungs-Packs.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading