Warum unser Doom-Test erst nächste Woche kommt

Vorab keine Testversionen.

Ab heute ist id Softwares neuestes Doom erhältlich.

1

Falls ihr euch fragt, wo unser Test bleibt: Der kommt leider erst nächste Woche.

Der Grund dafür ist, dass wir vorab keine Testversion erhalten haben, was übrigens auch für alle anderen Magazine gilt. Review-Codes für das Spiel wurden erst heute verschickt.

Hier geht es zum Doom Test

So gerne wir euch also heute schon unsere Einschätzung der Singleplayer-Kampagne präsentiert hätten - der Multiplayer lässt sich ja sowieso erst vernünftig mit dem Verkaufsstart testen -, ihr müsst euch noch ein kleines Bisschen gedulden.

Zu den Kommentaren springen (75)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (75)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading