Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt

Das bisher umfangreichste Dragon-Ball-Spiel.

Bandai Namco hat heute Dragon Ball Xenoverse 2 angekündigt.

1

Aktuell werkelt das in Osaka ansässige Studio Dimps an dem Titel, der noch 2016 für PlayStation 4, Xbox One und als digitale PC-Version erscheinen soll.

Dragon Ball Xenoverse 2 baut auf dem 2015 erschienenen Vorgänger auf und soll die technischen Möglichkeiten der aktuellen Systeme „vollständig ausnutzen".

Für Xenoverse 2 verspricht man den bisher „weitläufigsten und umfangreichsten" Titel der Reihe sowie die bislang „größte und detaillierteste" Dragon-Ball-Welt.

Mit wirklich konkreten Infos hält man sich derzeit aber noch zurück. Einen ersten Trailer seht ihr nachfolgend.

Hier geht es zum Doom Test

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading