Overwatch: Activision stellt gewaltige Actionfiguren in verschiedenen Städten auf

Nicht zu übersehen.

Um Overwatch zu vermarkten, hat Activision ein paar übergroße Actionfiguren in verschiedenen Städten rund um die Welt verteilt.

1

Twitter-Nutzer RuzGofDi hat zum Beispiel das Foto gemacht, das ihr hier auf der rechten Seite sehen könnt. Es zeigt die gewaltige Actionfigur von Tracer am Hollywood Boulevard in Los Angeles.

Eine Figur von Genji ist unterdessen in der französischen Hauptstadt Paris zu sehen, wie euch Twitter-Nutzer Mamytwink (via Blizzard Watch) auf dem Bild unten zeigt.

Mit Pharah gibt es noch eine dritte Figur, die in der südkoreanischen Stadt Busan aufgestellt wurde.

Auf der Rückseite weist man unter anderem darauf hin, dass es aufgrund der Größe keine verschluckbaren Kleinteile gibt. Es sei allerdings möglich, sich während eines Overwatch-Matches zu verschlucken, was unter anderem zu „Last-Minute-Niederlagen, Scham, Peinlichkeiten und öffentlichen Verspottungen eurer Kollegen" führen könne.

Overwatch erscheint am 24. Mai 2016 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One und ist als Origins Edition oder Collector's Edition vorbestellbar.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading