Details und neuer Trailer zum Survival-Arena-Modus von Deadlight: Director's Cut

Sammelt Waffen und Munition zum Überleben.

Deep Silver hat den Survival-Arena-Modus von Deadlight: Director's Cut etwas näher vorgestellt.

1

Wichtig ist hier vor allem, dass ihr Waffen und Munition einsammeln müsst, um gegen die Untoten zu bestehen. Mit dabei sind auch neue Waffen wie ein Maschinengewehr, der Molotow-Cocktail und ein Scharfschützengewehr.

„Weitere Hilfestellungen sind in Form von Medkits auf der Karte verteilt. Zerstörbare Umgebungen bieten ebenfalls strategische Vorteile - so können sich beispielsweise hinter Wänden und Oberflächen unerforschte Gebiete befinden. Und auch Verteidigungsmaßnahmen können eingesetzt werden, um in neue Bereiche vorzudringen oder die Zombies aufzuhalten", heißt es.

Über die Bestenliste könnt ihr eure Leistungen mit denen anderer Spieler vergleichen.

Auf PS4 und Xbox One könnt ihr darüber hinaus den Nightmare-Modus mit einem alternativen Ende freischalten, sobald ihr das Spiel einmal vollständig durchgespielt habt.

Deadlight: Director's Cut erscheint am 21. Juni für PlayStation 4, Xbox One sowie PC und ist hier vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading