TV-Serie zu Mirror's Edge geplant

Endemol sichert sich die Rechte.

Zu Mirror's Edge soll es eine TV-Serie geben.

1

Wie Deadline berichtet, hat sich Endemol Shine Studios (The Biggest Loser, Big Brother, MasterChef) die Rechte gesichert, um daraus eine „frauenzentrierte Actionserie" zu machen.

„Wir sehen Mirror's Edge klar als Franchise für eine weltweite TV-Zielgruppe", sagt Endemols Sharon Hall dazu.

„Es gibt eine starke weibliche Protagonistin, eine begeisterte Anhängerschaft und eine weltweit bekannte Marke, bei deren Etablierung Electronic Arts und EA DICE fantastische Arbeit geleistet haben."

Demnächst geht es aber erst mal in Form eines Spiels weiter. Mirror's Edge: Catalyst erscheint am 9. Juni für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC und ist als Standard Edition oder Collector's Edition vorbestellbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading