World of Tanks: Panzerfußball kehrt zurück

Nächste Woche geht es los.

Falls ihr euch weniger für den echten Fußball interessiert, könnt ihr in World of Tanks wieder am Panzerfußball teilnehmen.

1

Das Ingame-Event startet am 10. Juni und läuft rund einen Monat.

Zwei Teams treten im Panzerfußball im 3vs3-Modus in einem sieben Minuten langen Match gegeneinander an. Eure Aufgabe besteht darin, den Ball ins gegnerische Tor zu befördern, wozu ihr die Kanone eures Panzers verwenden könnt.

Ausgetragen werden die Matches auf den Maps Himmelsdorf Arena, Stade Eiffel und Old Tankford, ebenso mit dabei sind neue Missionen für Einzel- und Zugspieler.

„Darüber hinaus findet während dieser Zeit ein Panzerfußball-Turnier statt. Um daran teilzunehmen, können sich die Spieler zwischen dem 01. und dem 15. Juni mit ihrem 3er-Team anmelden. Wer dann das Können beweist und über die nötige Portion Glück verfügt, am Ende zu den besten vier Mannschaften zu gehören, kann sich über ein Jahr Premiumspielzeit und einen Type 59 freuen. Aber das ist noch nicht alles: Die vier besten Mannschaften aus Europa treten gegen die vier besten Mannschaften der GuS an und spielen um ein Preisgeld von 5.000 US-Dollar", heißt es.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading