Filthy Lucre für PC, PlayStation 4 und PlayStation VR angekündigt

Von ehemaligen Sony-Liverpool- und Evolution-Entwicklern.

Ehemalige Mitarbeiter der geschlossenen Studios Sony Liverpool und Evolution haben in Manchester ein neues Studio namens Fabrik gegründet.

1

Mit Filthy Lucre arbeiten sie derzeit an ihrem ersten Titel, der noch 2016 für PC, PlayStation 4 und PlayStation VR erscheinen soll.

Filthy Lucre beschreibt man als „isometrisches Stealth-Action-Heist-Spiel" mit einem „finsteren britischen Twist", das ihr alleine oder kooperativ spielen könnt.

„Alles dreht sich um die Entscheidungen des Spielers. Ihr könnt es wie einen Stealth-Titel spielen oder euch mit gezückten Waffen in den Kampf stürzen. Das KI-System reagiert auf euren Spielstil, daher spielt es sich immer anders. Die KI reagiert dynamisch auf die Situation. Es geht auch darum, dass euch die Vergangenheit einholt, ihr müsst also auch mit den Konsequenzen eurer Aktionen in der Welt zurechtkommen."

Fabrik arbeitet darüber hinaus noch an einem zweiten Titel, der bald angekündigt werden soll.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading