Ready at Dawns neues Spiel heißt De-formers

Ein Multiplayer-Arena-Brawler.

Das nächste Spiel von Ready at Dawn hört auf den Namen De-formers.

1

Es ist ein Multiplayer-Arena-Brawler und soll für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen, um den Vertrieb kümmert sich GameStop.

Mit De-formers verknüpfen die Macher von The Order: 1886 gewissermaßen verschiedene bekannte Elemente zu etwas Neuem. Unsere englischen Eurogamer-Kollegen bezeichnen es als Mix aus Super Smash Bros, Gang Beats, Super Monkey Ball und Twisted Metal.

Ihr rollt mit eurem Charakter durch die Arenen und könnt Gegner auf drei verschiedene Arten attackieren, nämlich indem ihr sie rammt, auf sie feuert oder aus der Arena werft. Jede Aktion soll dabei mit einem gewissen Risiko verbunden sein. Ihr könnt niemanden greifen, wenn er sich zu schnell bewegt, wenn ihr einen Boost nutzen wollt, um jemandem zu rammen, seid ihr anfällig für gegnerischen Beschuss und Projektile können geblockt werden.

Je mehr Munition ihr aufnehmt, desto größer und stärker werdet ihr, könnt Gegner etwa mit größerer Kraft rammen. Allerdings verliert ihr gleichzeitig auch an Stärke, wenn ihr diese Munition verballert.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading